My Rights - My Voice

My Rights - My Voice Logo
  • Sprache:
  • Deutsche Version
  • English Version
  • Bulgarian Version
  • Hungarian Version

Die Projekt-Partner sind

Logo Innovia

innovia - Service und Beratung zur Chancengleichheit gem. GmbH, Österreich
www.innovia.at

Diakademie - Diakonische Akademie für Fort- und Weiterbildung e.V., Deutschland
www.diakademie.de

Learning Disability Wales, Großbritannien
www.learningdisabilitywales.org.uk

ICSS - Institut für gemeindenahe soziale Angebote, Bulgarien
www.icss-bg.org

EASPD - Europäischer Dachverband der Dienstleistungsanbieter für Menschen mit Behinderung, Belgien
www.easpd.eu

Symbiosis - Stiftung für ein harmonisches Zusammensein, Ungarn
www.szimbiozis.net

Das Projekt-Team

My Righty - My Voice Projekt Team

Das Bild zeigt (von links nach rechts, hintere Reihe): Sonia Staskowiak vom Europäischen Dachverband der Dienstleistungsanbieter für Menschen mit Behinderung (EASPD, Brüssel-Belgien), Simon Rose von Learning Disability Wales (Cardiff, Großbritannien), Katrin Sawatzky von der Diakonischen Akademie (Moritzburg/Dresden-Deutschland), Jozsef Bota von der Symbiosis Foundation (Miskolc-Ungarn), Karen Warner von Learning Disability Wales (Cardiff, Großbritannien), Christiane Zimmer von innovia (Innsbruck-Österreich), sowie in der vorderen Reihe von links: Violina Ananieva vom Institut für gemeindenahe soziale Angebote (ICSS, Sofia-Bulgarien), Monika Szákacs von der Symbiosis Foundation (Miskolc-Ungarn), Johannes Ungar von innovia (Innsbruck-Österreich) and Steli Peteva Institut für gemeindenahe soziale Angebote (ICSS, Sofia-Bulgarien)

Das Projekt wird finanziert mit Unterstützung des Programms „Lebenslanges Lernen“ der Europäischen Union.